News

Funktion: Medizinische Berufe
Branche: Chemische Industrie
Region Alpenregion
Gehalt 100 (T€+)


Unser Mandant beschäftigt 1.100 MA mit 320 verschiedenen Expertisen der Chemie- und Prozessindustrie von Planung & Bau über Instandhaltung, Energieversorgung und Logistik bis zur Abwasserentsorgung. Darüber hinaus erbringt er Dienstleistungen im Bereich Health, Safety, Security & Environmental (HSSE) für die Chemieunternehmen am Standort; Unser Mandant betreibt aber auch eigene Anlagen zur Versorgung der Standortbetriebe mit Energie (Strom, Gas, Wasser), Druckluft, techn. Gase sowie Anlagen zur Kühlung und/oder zum Umschlag der Waren (Kühltürme, Abfüllanlagen, etc.) und Kläranlagen. Kaum ein anderes Unternehmen hat einen vergleichbaren 360-Grad-Blick.

Zur Verstärkung des betriebsärztlichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Betriebsarzt in der Chemischen Industrie (m/w/d)

gerne auch zur Weiterbildung (TZ möglich)

Stellen-Nummer: GB-0572

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Standortfirmen sowie externen Kunden im Umkreis arbeitsmedizinisch und führen allgemeine und spezielle arbeitsmedizinische Untersuchungen / Vorsorgen durch.
  • Sie gewährleisten die Erst- und Notfallversorgung der Belegschaft am Standort.
  • Sie bieten unseren Mitarbeitern eine umfassende Beratung zur Gesundheitsvorsorge.
  • Sie arbeiten mit an der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie beim betrieblichen Eingliederungsmanagement.

Ihre Voraussetzungen

  • Vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin, alternativ: Arzt in Weiterbildung in der Arbeitsmedizin.
  • Mindestens 2 Jahre Weiterbildung in der Inneren Medizin; idealerweise: 1 Jahr davon in Akutmedizin.
  • Fachkunde Rettungsdienst oder Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
  • idealerweise: Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung.
  • Gute EDV-Kenntnisse.

Ihr Mehrwert

Unser Mandant bietet ein Gesamtpaket, das Sie sich genau anschauen sollten: attraktive Arbeitsbedingungen, spannende Projekte, Lebensqualität vom Feinsten. Die wichtigsten Argumente im Überblick:

  • Lebensqualität: 30 min bis zum Chiemsee, 1 h bis zur Skipiste - oder einfach nebenan in den Biergarten, mit Blick auf die Alpenkette.
  • Kinderbetreuung: Kitas, Kindergärten und Schulen ohne Warteliste.
  • entspanntes Wohnen: bezahlbare Immobilienpreise deutlich unter dem Münchner Niveau und trotzdem...
  • City-Anschluss: max. 1h bis Salzburg oder München.
  • „Job & Fit“: von Sportangeboten bis gesunde Ernährung, von kostenlosen Wellness & Massage-Angeboten bis vertrauliche Problemberatung für Mitarbeiter in Not.
  • Hauseigene Bildungsakademie für einen systematischen, persönlichen Entwicklungsplan, der horizontale und vertikale Entwicklung im Unternehmen ermöglicht.
  • Nachhaltige Unternehmenspolitik auf allen Gebieten des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes

 

Selbstverständlich bietet unser Mandant auch ein solides Fix-Gehalt mit direkter Beteiligung am Unternehmenserfolg sowie, bei Erreichung von „Sicherheitszielen“, zzgl. Prämien, Sonderurlaub bei bestimmten Anlässen und eine unverfallbare Pensionszusage.