News

Funktion: Medizinische Berufe
Branche: Klinik / Wohlfahrtsbetriebe
Region Göttingen
Gehalt 130 (T€+)


Arbeiten und Leben in der “Stadt der Wissenschaft”

Unser Mandanten steht für modernste Universitätsmedizin, exzellente Forschung & Lehre sowie eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Neben einem Uniklinikum mit 75 Fachkliniken, Instituten, Abteilungen und Tochterfirmen (aus den Bereichen hauswirtschaftlicher Dienst, Gastronomie, Technik und Gebäudesicherheit) mit seinen insgesamt 8.000 Mitarbeiter und 3.000 Studiernden umfasst die betriebsärztliche Betreuung weitere 7.000 Mitarbeiter und 30.000 Sturdierende der angeschlossenen Universität, bestehend aus zahlreichen natur- und geisteswissenschaftlichen Fakultäten, Forschungsinstituten sowie einem großen Apparat der Verwaltung und Administration.

 

Wegen Altersnachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Termin den/die…


Leiter:in des betriebsärztlichen Dienstes

Stellen-Nummer: GB-0577

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen sie fachliche und disziplinarische Leitung des betriebsärztlichen Dienstes mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Konkret heißt das:
  • Sie organissieren die komplette Arbeitsmedizin und stellen insbesondere die arbeitsmedizinischen Vorsorgen und Eignungsuntersuchungen, notwendige Impfungen und Beratung von Beschäftigten, Studierenden, Führungskräften und Funktionsträgern sicher.
  • Sie sind Ansprechpartner:in zu allen Fragen des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz und der Gesundheitsförderung; Sie geben die zukunftsweisende, innovative Impulse und erarbeiten Konzepte für veränderte Arbeitswelten von Morgen.

Unsere Erwartungen:

  • Sie sind Facharzt:ärztin für Arbeitsmedizin mit mehrjähriger klinischer Berufserfahrung.
  • Idealerweise haben Sie an früherer Wirkungsstätte bereits die Kompetenz zur Führung eines Teams bewiesen.
  • Sie besitzen hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit.
  • Ihr Motto lautet: Wir sorgen für Gesundheit und Lebensqualität!

Wir bieten:

  • ein Arbeitsumfeld, das Freude an der Arbeit verspricht und das zukunftsweisend, präventivmedizinisch ausgerichtet ist.
  • eine abwechslungsreiche arbeitsmedizinische Tätigkeit mit viel Raum für Kreativität, Innovation und einer direkten Schnittstelle zur Wissenschaft.
  • ein offenes und unterstützendes Team, flache Hierarchie.
  • keine Nacht- oder Wochenenddienste.