News

Funktion: Medizinische Berufe
Branche: Schiffbau / Werftbetrieb
Region Norddeutschland
Gehalt 120 (T€+)


Kommen Sie an Bord

Unser Mandant ist eine der größten und modernsten Werften weltweit mit über 200-jähriger Tradition. Zur Unternehmensgruppe gehören ca. 3.600 Mitarbeiter:innen, die Kreuzfahrt-, und Flusskreuzfahrtschiffe sowie Fähren konstruieren und bauen – maßgeschneidert nach den Wünschen seiner Kunden. Durch viel Know-how und Mut zu innovativen Lösungen hat sich unser Mandant einen excellenten Namen in der Branche erarbeitet. Eine der Zukunftsvisionen ist z.B., die Entwicklung von absolut klimaneutralen Kreutzfahrtschiffen mit Antrieben für regenerative Treibstoffe. Wenn auch Sie “Weichen umlegen” wollen, dann werden Sie von der Unternehmenskultur begeistert sein.

Für den Werksärztlichen Dienst am Hauptsitz in Niedersachsen suchen wir eine:n Nachfolger:in.


Leitende:r Werksärztin:arzt

Facharzt:ärztin Arbeitsmedizin oder Betriebsmediziner:in

Stellen-Nummer: GB-0593

Ihr Aufgabengebiet

  • Betriebsärztliche Betreuung nach § 3 ASiG, Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorge.
  • Mitarbeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Mitwirkung bei der Implementierung von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen, Beratung bei Gefährdungsbeurteilungen.
  • Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Arbeitssicherheit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum:r Facharzt:ärztin für Arbeitsmedizin oder Zusatztitel Betriebsmedizin.
  • Sicherer Umgang mit MS Office und ggf. mit einer arbeitsmedizinischen Software.
  • Präsentationssicherheit.
  • Kooperationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Lernbereitschaft.
  • Teamfähigkeit.

Das dürfen Sie erwarten

  • Ein attraktives Grundgehalt zzgl. Tantieme.
  • Ein hochinteressantes, internationales Arbeitsumfeld.
  • Ein familienfreundliches Unternehmen mit hoher Sozialverantwortung.
  • Viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Einen betrieblichen Kindergarten (für Kids ab 3 Monaten).
  • Viele Sport-, Fitness- und Wellnessangebote für Mitarbeiter.
  • Stressbewältigungs-, Muskelentspannungs- und Raucherentwöhnungsprogramme.
  • Einen Sozialdienst mit Sucht-, Problem- und Zufriedenheitsberatung.
  • einen Seniorenverein für die Verbundenheit auch nach dem aktiven Arbeitsleben.
  • Eine attraktive Wohnlage ("klein aber fein").
  • u.v.m.