News

Funktion: HSE-Management
Branche: Chemische Industrie
Region Deutschland und Europa
Gehalt 90 (T€+)


Unser Mandant ist Europas führender Hersteller für EPDM Dach- und Dichtungsbahnen; ein Allrounder für technisch hochwertige Elastomer Produkte zur langlebigen Bauabdichtungen aller Art an Fassaden und Dächern. Als Teil einer internationalen Gruppe ist unser Mandant mit acht Produktions- und Bürostandorten in Deutschland (3), den Niederlanden (2) Großbritannien (2) und Rumänien (1) auf den europäischen Markt spezialisiert. Zu den Kunden zählen Bauunternehmen, Architekten und der Fachhandel. Das Unternehmen wächst kontinuierlich; sowohl organisch als auch durch Akquisitionen. Dies geht einher mit neuen Standorten, Um- und Neubauten und viel Projektarbeit.

Zur weiteren Optimierung, Standardisierung und Etablierung der HSE-Kultur suchen wir eine:n engagierte:n multi-site erfahrene:n


HSE-Manager:in Europe (w/m/d)

Corporate Strategy & Safety Culture Building

Stellen-Nummer: GB-0594

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion unterstützen Sie in erster Linie das Europäische Management bei der strategischen EHS-Planung. Gegenüber den europäischen Standortleitern treten Sie als Coach/Mentor für "corporate safety & culture" auf. Sie führen diesbezüglich regelmäßige Corporate Audits durch. Ziel ist es anhand regelmäßiger Datenanalyse zu Problemlösungen und einheitlichen Standards zu finden. Hierfür ist ...

  • ...eine enge Zusammenarbeit mit den European Site Safety Experts, Behörden und Interessensgruppen sowie den lokalen Managementebenen,
  • die Koordination/Durchführung gezielter Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsprojekte,
  • die Gestaltung eines einheitlichen Berichts-, Rechenschafts- und Meldewesens inkl. Erhebung von geeigneten Kennzahlen für die Messung von EHS-Vorfällen und Maßnahmenkontrollen (z.B. Read-Across-Meldungen),
  • die Strategische Beratung zur Sicherstellung umwelt- und sicherheitsrelevanter Belange bei der Planung von Fertigungsprozessen und Anlagenmodifikationen sowie
  • die regelmäßige Teilnahme an Sitzungen, Ausschüssen und Managementmeetings...

...erforderlich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium des Sicherheitsmanagements o. vergleichbar.
  • Eine international anerkannte EHS-Qualifizierung (z.B. Fachkraft für Arbeitssicherheit, Nebosh o.ä.).
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position; bevorzugt: aus dem Bereich Fertigung/Verarbeitung.
  • Legal-Requirement-Kenntnisse im Arbeitsschutz; auch im Umweltschutz wären von Vorteil.
  • Bereitschaft, aktuelles Wissen zu erweitern.
  • Bereitschaft zu Reiseaktivitäten 30%+ (davon ca. 50% Übernachtungsreisen).
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir gehen davon aus, dass Sie an früherer Wirkungsstätte bereits bewiesen haben, dass Sie eine organisationsstarke Persönlichkeit sind, die in der Lage ist, in einer vielfältigen Gruppe von Mitarbeitern, sowohl zwischenmenschliche Beziehungsnetzwerke aufzubauen, als auch schwierige bzw. "unbequeme" sicherheits-, umwelt- und gesundheitspolitische Regeln durchzusetzen; notfalls Konflikte zu lösen und Konsens zu schaffen.

Wir bieten

...neben einem sicheren Arbeitsplatz, einer attraktiven Vergütung, Vertrauen, Wertschätzung und gutem Kaffee vor allen persönliche Entwicklung. Dienstsitz: wahlweise Hamburg oder Waltershausen (Thüringen); Home Office möglich.