New Placement Service

Sehr geehrter Herr Breddermann,
aufgrund Ihres Fachwissens hat es mich schon beeindruckt, dass Sie bereits beim ersten Gespräch die richtigen fachlichen Fragen an mich gestellt haben, um die in unserem Unternehmen zu vergebende Stelle einer Fachkraft für Arbeitssicherheit, die gleichzeitig die Qualifikation eines Störfallbeauftragen haben sollte, zu besetzen. Ihre schriftliche Zusammenfassung hat dies dann widergespiegelt. Der krönende Abschluss war, dass Sie uns schon nach kurzer Zeit darauf exakt eine Person vermitteln konnten, die alle unsere Anforderungen erfüllt hat. Vielen Dank für Ihre perfekt gelungene Unterstützung und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ulrich Küpfer
Leitung ESHALeitung ESHA, SE Tylose

Mit Blick in die Zukunft

Wir optimieren Ihre Erfolgschancen bei der Suche nach einer neuen Position. Sie erhalten professionelle Unterstützung durch erfahrene Manager mit jahrelanger Führungsverantwortung in jeder Phase des Bewerbungsprozesses. Mit unserer Hilfe nutzen Sie Ihre Qualifikation, sich und Ihr Potenzial auf dem Arbeitsmarkt richtig zu platzieren sowie sich „perfekt zu verkaufen“. Sie vermeiden typische Fehler und verlieren keine kostbare Zeit durch „trial and error“.

Gemeinsam analysieren wir Ihre Situation, klären ggf. Ursachen, erarbeiten eine Sprachregelung gegenüber Bewerbungsempfängern. Wir optimieren Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben etc.), legen mögliche Zielpositionen fest, erarbeiten Vorgehensstrategien, arbeiten Ihre Stärken und Schwächen heraus, analysieren Ihr derzeit erkennbares Potenzial.

Produktinformation – New Placement

 Voraussetzungen für eine Auftragsannahme

Sie sind Angestellter. Ihre hierarchische Ebene ist mindestens die eines Abteilungsleiters, Sie haben eine akademische Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis, und (wichtig!): Sie wollen nicht nur wechseln, sondern es ist bereits klar, dass Sie wechseln müssen. Zum Beispiel wegen: erhaltener Kündigung, bevorstehendem oder abgeschlossenem Aufhebungsvertrag, Insolvenz, Werksschließung o.ä. (Ist das nicht der Fall, fragen Sie unsere Berater bitte nach einer individuellen Karriereberatung.)

Die Erfüllung der o.g. Bedingungen vorausgesetzt, steigen wir mit Ihnen in einen ausführlichen Beratungsprozess ein, in dem alle relevanten Details angesprochen werden. In diesem Prozess stehen wir Ihnen bis zum Abschluss eines Arbeitsvertrags, längstens jedoch bis zum Ablauf von 6 Monaten ab Ersttermin für telefonische, schriftliche und/oder persönliche Kontakte in allen relevanten Fragen zur Verfügung.

Dieser Service muss i.d.R. vom Kandidaten selber bezahlt werden (B2C). In besonderen Fällen werden die Kosten aber auch vom (Vor)Arbeitgeber getragen.

 

Häufig gestellte Fragen:

IIhr Berater setzt sich zunächst mit Ihenn zusammen, um Ihre Stärken und Schwächen , aber auch Ihr Ziele und Wünsche auszuloten. Er optimiert mit ihen Ihre Bewerbungsunterlagen, insbesondere die Selbstdarstellung und ihren CV.

Selbst- und Fremdbild wird durch einen Persönlichkeitstest untermauert und dient auch zusätzlich der (objektiven) Findung von Eignung und Neigung.

Er zeigt er Ihnen Wege auf, wie und wo Sie von passenden Jobangebote erfahren, welche direkten und indirekten Wege der Bewerbung Sie gehen sollten. U.a. stellt er Ihenn auch eine Auswahl geeigneter Personalberater und Headhunter zur Verfügung.

Es handelt sich um eine Beratung. Für das jeweilige Doing (z.B. Unterlagen erstellen, Bewerbung drucken und absenden, Social Networking, etc.) ist der Mandant selber verantwortich.

Wir bieten diese Dienstleistung zu einem Festpreis an. Für das Honorar wird der Mandant 6 Monate lang begleitet.

In der ersten Phase werden 2-3 ca. 1-2 stündige Beratungen erforderlich sein. Danach werden i.d.R. die Bewerbungsunterlagen “itterativ” optimiert – was digital erfolgen kann.

In der Folgenden Phase werden die Bewerbungen und Rückläufe gemonitort. Vor dem ertsen Vorstellungsgespräch bei einem potentiellem Arbeitgeber wird dem Mandanten ein schriftliches und persönliches Coaching angeboten (Taktik, Körpersprache, Gesprächsführung, etc.).

Während der gesamten Zeit steht der Berater dem Mandanten stets für telefonische Auskünfte und Beantwortung von Fragen zur Verfügung.